Big7.com Test und Erfahrungen

Big7.com Test und Erfahrungen

Big7 ist kein klassisches Sexcam Portal, sondern gehört eher in den Bereich Amateurporno Portale. Neben MydirtyHobby gehört auch Big7.com zu den Marktführern im Bereich des Amateursex und Amateurcommunitys. Amateurporno Stars haben hier ein Profil und bieten Livecam und Sexvideos an. Reale Treffen finden in der Regel eher selten statt. Unter dem Motto „Erotik von nebenan“ hat Big7 auch schon ein paar Preise abgestaubt. So waren sie schon mehrmals als „Beste Amateurcommunity“ ausgezeichnet.

Big7.com-Logo-großAuch wenn es sich bei Big7 um ein noch ziemlich junges Portal handelt, konnte es schon viele User von der Qualität der Plattform und der Senderinnen überzeugen. 

Innerhalb kurzer Zeit konnte Big7.com zum Marktführer MydirtyHobby aufschließen. Damit hat MDH wie die Amateursex Plattform oft abgekürzt wird einen ebenbürtigen Konkurrenten bekommen, der ebenfalls auf bekannte Amateurporno Stars der Scene setzt. 

Hinter dem Team von Big7 stecken die Macher von MydirtyHobby. Das erklärt wohl auch wie es einem jungen Portal direkt möglich war, in der umkämpften Amateurcommunity Branche eine ernsthafte Konkurrenz zu werden. So konnte man Micaela Schäfer als das erste Werbegesicht von Big7 gewinnen. Die Mitgliedschaft bei Big7.com ist natürlich erst ab 18 Jahren möglich. Das Portal wird von der der Wire 7 Ltd. betrieben. 

Diese hat ihren Hauptsitz in London und eine Zweigstelle in Hamburg. Big7 setzt ausschließlich auf Amateure, wodurch die Sexvideos eine gewisse Authentizität haben und natürlich wirken. Eine Laienhafte Darstellung ist im Gegensatz zu den Pornostars aus dem Profibereich gewollt.

Big7 - Die Anmeldung beim Amateurportal

Die Anmeldung bei Big7.com ist kostenlos und geht auch ganz schnell. Wenn du dich beim Erotikportal von Big7 anmelden möchtest, musst du dich erst einmal registrieren. Das du 18 Jahre alt sein musst, müssen wir wohl nicht weiter erwähnen, da Big7 im Mitgliederbereich natürlich auch harte Sexvideos und Erotikshows vor der Sexcam liefern. 

Wie bei anderen Amateurportalen auch brauchst du hier nur eine E-Mail Adresse und ein Passwort eingeben. Nach Bestätigung der E-Mail von Big7 bist du kostenloses Mitglied bei Big7.com. Wenn du möchtest kannst du jetzt natürlich auch dein Profil bearbeiten, und etwas mehr über dich erzählen. Ein gut ausgefülltes Profil kommt bei den Camgirls auch besser an.

Diskretion und Sicherheit

Gerade bei Sexcam und Pornoseiten ist die diskrete Zahlung wichtig. Bei Big7.com ist man da auf der sicheren Seite. Big7 legt sehr viel Wert auf Sicherheit und Verschlüsselung. Außerdem bieten sie eine Vielzahl von sicheren Zahlungsmethoden an. Nirgendwo wird bei einer Abuchung zum Beispiel was von Big7 stehen. Der Verwendungszweck ist neutral, und lässt keine Rückschlüsse auf Pornoseiten oder Livecams schließen. Ein Abo gibt es wie schon oben beschrieben nicht, also braucht man keine Angst vor einer Abbuchung haben die einen überrascht.

Keine Post und unerwünschte Werbung

Bei Big7 wird alles online abgewickelt. Nachrichten kommen nur an die E-Mail Adresse die man selber angibt. Niemals schickt Big7.com die irgendetwas auf dem Postwege. Selbst die Nachrichten die nur Big7 betrffen kannst du unter Einstellungen/Benachrichtigungen abschalten. So wird auch deine Frau oder Freundin nicht mitbekommen das du bei Big7 angemeldet bist. So kannst du dich voll und ganz auf die Livecams freuen, ohne Angst das du Post von einem Amateurporno Portal bekommst.

 

Deine Daten sind bei Big7.com sicher. Du alleine entscheidest welche Daten von du von dir im Profil preisgibst. Das Pornoportal nutzt die neuesten Sicherheitstechnologien, damit sind deine Daten bei Big7.com sehr sicher. Das Nutzen von Big7.com ist wenn gewünscht absolut anonym und diskret, und auch mit keinem Risiko wie Abos usw. verbunden.

Fazit

Das Amateurportal Big7 kann auf ganzer Linie überzeugen. Viele Amateure bieten hier Livecams und Sexvideos an. Die Auswahl auch an neuen Girls, die sich mit Big7 ein wenig Geld verdienen möchten ist groß. Dadurch wird es hier nie langweilig, und der User hat sehr viele Auswahlmöglichkeiten.

Bestes Amateurportal im Test
5/5

Django

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.